Preisverleihung für Fronhofer-Realschüler

(Foto: Stadt Ingolstadt/Rössle) Am 27.07. fand im Sitzungssaal des Alten Rathauses eine besondere Preisverleihung für eine Schülergruppe der Ludwig-Fronhofer-Realschule statt. Die Schülerinnen und Schüler Johanna Weigler, Pauline Rieger, Nica Schalk und Felix Hofstetter der Klasse 10a erzielten beim Schülerlandeswettbewerb „Erinnerungszeichen 2020/21 – Erforscht die Geschichte und Kultur eurer Heimat!“ mit ihrem Beitrag in Form eines…

Robotik Sumo Turnier

Am letzten Freitag verwandelte sich die Aula in ein Sumo Turniergelände. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wahlfaches Robotik traten in insgesamt acht Teams gegeneinander an. Jede Gruppe baute zunächst ihren eignen Roboter. Hierfür machten sich die Schülerinnen und Schüler zunächst mit den Legobausteinen vertraut. Aus den einzelnen Steinen, Zahnrädern und Motoren wurden schnell agile Kämpfer konstruiert. Nachdem die finale Programmzeile getippt und das letzte…

Mitmachnachmittag auf der Landesgartenschau

Insekten finden oftmals nur noch wenige Nistmöglichkeiten. Die Schülerinnen und Schüler des Wahlfaches Schulgarten der Ludwig-Fronhofer-Realschule wollen mit dem Bau von Insektenhotels Abhilfe schaffen. Am Freitagnachmittag wimmelte es nur so von bunten Nisthilfen in Form von hübsch dekorierten gelben Blechbienen auf der wilden Wiese des Landesgartenschaugeländes. “Wir wollen etwas gegen das Insektensterben tun und Insekten ein…

Schüler schreiben Geschichte

Zum bereits vierten Mal lobte der Historische Verein Ingolstadt den Schülerwettbewerb „Junge Historiker“ aus, um junge Menschen an geschichtliche Themen rund um ihre Heimatstadt heranzuführen. Auch heuer reichte eine Projektgruppe unserer Schule einen Beitrag ein und konnte sich damit tatsächlich gegen alle anderen Einsendungen aller anderen Schulen durchsetzen und den ersten Preis mitnehmen! Bei einer…

Plakataktion gegen Rassismus und für Mitmenschlichkeit

Zahlreiche Werteplakate bereichern seit einiger Zeit unsere Schulhausgänge der FRI. Im Rahmen des Schulprojekts „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ wurden sie an vielen Orten des Schulhauses angebracht und sollen zum Nachdenken und zur Meinungsbildung anregen. „Miteinander gegen Nazis“, „Welche Herkunft hat Sportlichkeit?“, „Haltung zeigen“, „Gemeinsam gegen Rassismus“, usw. lauten die Botschaften der bunten…

Geschichte sichtbar machen

Überall gibt es Orte, an denen sich Vergangenes ereignet hat – an denen Personen gewirkt oder Unglücke erlebt haben oder Bauwerke für Jahrzehnte das Ortsbild prägten, bevor sie verschwanden. Dies ist in jeder Siedlung so und es ist eine spannende Aufgabe, sich auf die Spurensuche nach vermeintlich längst Vergessenem zu machen. Dies für die Menschen…